Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Der beliebteste Schmuck zum Dirndl

Hammerschmid DirndlTraditionsbewusste Frauen tragen das bekannte Dirndl auf dem Oktoberfest. Doch nur das Dirndl ist natürlich nicht ausreichend für das klassische Outfit auf den „Wiesn“. Neben passenden Schuhen, der richtigen Frisur und einem perfekten Make-up sind Sie erst mit dem passenden Dirndlschmuck perfekt gekleidet. Die Auswahl an Schmuck zum Dirndl ist schier unendlich. Es gibt aber auch ganz besondere Lieblingsstücke, die Sie tragen können und das Wiesn-Outfit gekonnt aufwerten. Übrigens, nicht jede Frau trägt ein klassisches Dirndl. Immer beliebter werden auch die Lederhosen, die in Kombination mit einem hübschen Oberteil und besonderem Trachtenschmuck sehr feminin wirken. Nicht nur zur Trachtenkleidung, sondern auch zur Alltagskleidung setzen Sie mit Dirndlschmuck ein modisches Statement.

Beliebte Schmuckarten für Dirndl und Lederhose – 4 Tipps für Ihren Oktoberfestbesuch

Der beliebteste Schmuck zum DirndlOb Sie Schmuck direkt für das Dirndl wählen oder herkömmliche Schmuckstücke bevorzugen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Allerdings sollten sie einige Besonderheiten vorweisen, um als Dirndlschmuck zu gelten. Von ihrer Machart her ist das Design sehr unterschiedlich gestaltet. Es gibt aber auch Varianten, die zu den beliebtesten zum Dirndl gehören. Sie haben die Wahl zwischen günstigem Modeschmuck, individuelle Stücken und einzigartigen Unikaten, um das Outfit zu komplettieren. Bei Dirndlschmuck bekommen Sie:

» Mehr Informationen
  • Halsketten
  • das Kropfband
  • Armbänder & Ringe
  • Haarschmuck
  • das Charivari

Halsketten zum Dirndl

Eine Halskette finden Sie in unterschiedlichen Variationen, die sich nicht nur im Material unterscheiden. Möglich sind Perlen- und Metallketten, Stoff- und Samtbänder oder Lederbänder. Beliebter Schmuck für eine Oktoberfesthalskette ist Silber. Ketten aus Stoff können aus mehreren farbigen Bändern bestehen oder gekordelt sein. Die Ketten sind in der Regel relativ lang. Sie verzieren das Dekolleté optimal bis zur Oberkante der Bluse.  Eine wichtige Rolle spielt bei einer Kette zum Dirndl der Anhänger. Am schönsten sind traditionelle Motive aus Bayern wie Hirsche. Ebenfalls beliebt sind Herz- und Blumenmotive, wobei Kristalle, Gravuren, Perlen und Glitzer die Anhänger aufwerten. Bei Blumenmotiven finden Sie Alpenblumen wie Edelweiß oder Enzian. Daneben gibt es auch Gemmen, also Schmucksteine mit Gravur.

» Mehr Informationen

Das Kropfband

Ein Kropfband ist ein eng anliegendes Band am Hals, das einen Teil oder den gesamten Hals bedecken kann. Genauso gibt es schmale Modelle, die nur wenige Zentimeter dick sind. Mit diesem beliebten Schmuck tragen Sie ursprüngliche bayerisch-österreichische Tradition und sorgen für ein elegantes Auftreten.   Aber nicht jeder mag das außergewöhnliche Tragegefühl von einem Kropfband. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf das Band erst einmal anzulegen und probehalber zu tragen. Durch das Kropfband kann sich die Wirkung der Frisur verändern, da Kinn und Hals auf besondere Weise hervorgehoben werden.

» Mehr Informationen

Armbänder oder Ringe

Armbänder oder Ringe sind nicht nur zum Dirndl gerne genutzte Accessoires.  Wenn Sie gerne farbenfrohe und auffällige Ringe tragen, sollten diese farblich auf das Dirndl abgestimmt sein. Das Handgelenk zieren Bettelarmbänder im Oktoberfest-Stil. Sehr beliebt sind als kleine Anhänger:

» Mehr Informationen
  • Brezeln
  • Schleifchen
  • Veilchenblüten
  • Edelweiß
  • Herzchen
  • Gemmen
  • Bierkrüge im Miniformat

Armbänder abstimmen: Armbänder sollten Sie bewusst auf den Halsschmuck abstimmen. Dabei sollten Sie nicht übertreiben – auch nicht bei einer so bunten und auffälligen Veranstaltung wie dem Oktoberfest.

Haarschmuck

Für die Haare bekommen Sie schönen Schmuck in vielen verschiedenen Varianten. Geboten werden dabei:

» Mehr Informationen
  • Haarreifen
  • Steckkämme
  • Spangen
  • Bänder
  • Clips
  • Haarkränze

Sie verfügen über ein typisches Oktoberfest-Design. Besonders schön wirkt dieser beliebte Schmuck, wenn er auf das Dirndl abgestimmt ist und genau zur Frisur passt. In folgender Tabelle erfahren Sie, welcher Haarschmuck zu welcher Frisur am besten passt:

Variante Hinweise
Flechtzöpfe Bänder, Spangen, Haarkränze, Haarreifen
Zopfkrone Haarkränze, Steckkämme, Spangen, Clips
Hochsteckfrisur Steckkämme, Spangen, Clips, Haarkränze
Kurzhaarfrisuren Haarreifen, Haarkränze, Clips, Spangen

Ist die Frisur bereits aufwendig und kunstvoll gestaltet, reicht dezenter Haarschmuck.

Das Charivari

Eigentlich ist das Charivari traditionell Schmuck für Männer, passend zur Lederhose. Diese Kette hat zahlreiche Anhänger, zum Beispiel in Form von Jagdtrophäen. Das können Hornstücke, kleine Zähne und kleine Teile eines Geweihs sein. Genauso werden am Charivari Medaillen, Steine und Münzen befestigt. Heute tragen auch Frauen das Charivari am Dirndl und genau dieser Schmuck ist sehr beliebt, da er sich an der Hüfte oder um den Hals tragen lässt.  Sie können zur Befestigung Ösen am Dirndl annähen. Moderne Charivaris haben typische Oktoberfest-Anhänger, die Sie auch als Motiv bei Armbändern und Ketten finden. Sehr beliebt sind Blumen, witzige Motive und Lebkuchenherzen, mit einem charmanten Spruch versehen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile vom Charivari

  • besonderer Blickfang für Dekolleté und Hüfte
  • wertet das Dirndl optisch auf
  • zeigt Traditionsverbundenheit
  • für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet
  • kann durch viele Anhänger recht schwer sein
  • wirkt tatsächlich nur besonders mit echten Jagdtrophäen

Broschen und Anstecker für Männer und Frauen

Wenn Sie keine Halsketten und Armbänder mögen und nicht das passende Charivari gefunden haben, können Sie das Wiesn-Outfit auch mit Broschen, Ansteckern und Anhängern aufwerten. Eine Vielzahl von Motiven ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet und sogar sehr beliebt. Am maskulinen Junker machen sich Jagdtrophäen, Münzen, Medaillen und Jagdmotive sehr gut. Sehr feminin hingegen wirken Herzen, Blumen, Schleifen und hübsche Gemmen, die als Brosche, Anhänger oder Anstecker gearbeitet sind. Sie können diese an zahlreichen Stellen befestigen und müssen nicht zwangsläufig an einer Kette oder am Armband getragen werden. Sie verzieren auch Schnürsenkel, Hüte, Gürtel und Taschen und entfalten dort eine ganz besondere Wirkung. Eine Brosche lässt sich mit ihrer Nadel ganz einfach am Dirndl befestigen. Dafür wird keine spezielle Öse oder ein Haken benötigt.

» Mehr Informationen

Tipp: Wenn Sie eine Brosche befestigen, achten Sie darauf, dass Sie mit der Nadel nicht das Stoffgewebe beschädigen. Vorsicht, das Gewicht der Brosche kann dem Stoff ebenfalls schaden .

Der schönste Schmuck zum Dirndl

Das breite Angebot an Schmuck zum Dirndl erlaubt Ihnen, sich die Modelle auszuwählen, die genau zu Ihnen passen und perfekt mit Ihrem Outfit harmonieren. Setzen Sie hinreißende Akzente mit  Dirndlschmuck als besonderen Eyecatcher.

» Mehr Informationen

Bildnachweise: Adobe Stock / Peter Atkins, Amazon / Hammerschmid

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Der beliebteste Schmuck zum Dirndl
Loading...

Einen Kommentar schreiben