Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dirndl-Frisur einfach selber machen: Wiesn-Frisuren für lange und kurze Haare

Zu einem tollen Wiesn-Outfit gehört neben einem schicken Dirndl auch die richtige Frisur. Hier gibt es verschiedene  Möglichkeiten, die sich natürlich in erster Linie nach der Haarlänge richten. Frauen, die sehr kurze Haare haben, haben bei der Wiesn Frisur natürlich nicht so eine Flexibilität wie Damen mit schulterlangen Haaren. Doch gerade bei der Trachtenfrisur gilt: Weniger ist manchmal einfach mehr und so können kleine Akzente in Form von Spangen und Haarbändern für einen traumhaften Look sorgen. Viele Frisuren können Sie ohne viele Hilfsmittel übrigens auch selbst zaubern. Welche das sind und worauf Sie bei der Wahl Ihrer Frisur achten sollten, fassen wir für Sie in dem folgenden Beitrag zusammen.

Dirndlfrisuren selber machen: Es muss nicht immer geflochten werden

Dirndl-Frisur einfach selber machen: Wiesn-Frisuren für lange und kurze HaareWenn Sie sich schon einmal auf den Münchner Wiesn umgesehen haben, wird Ihnen sicherlich aufgefallen sein, dass viele Frauen Flechtfrisuren tragen. In der Tat ist das geflochtene Haar der Klassiker unter den Trachtenfrisuren. Es gibt aber mittlerweile auch viele Alternativen, bei denen Sie eben nicht die Haare flechten müssen. Hier sorgen Sie dagegen mit

  • Haarband,
  • Spange oder
  • mit Blumenkranz

für einen schönen Akzent. Die Haaraccessoires kombinieren Sie nach Belieben sowohl mit langen als auch mit kurzen Haaren. Bei kurzen Haaren geht das Styling natürlich oft ein wenig schneller.

Wichtig: Gerade wenn Sie das Dirndl  während eines ausgelassenen Festes tragen, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Frisur beim Tanzen und Feiern nicht stört. Sie muss also nicht nur hübsch anzusehen sein, sondern sollte sich auch als praktisch erweisen.

Dirndlfrisuren für kurze Haare

Wenn Sie kurze Haare haben, ist eine schicke Dirndlfrisur schnell gemacht. Hierfür brauchen Sie neben einigen Haarklammern vor allem einen Kamm und ein gutes Haarspray. Sie kommen hier ohne Flechten aus. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle die Anleitung für zwei einfache Frisuren, die Sie im Handumdrehen selber machen und die noch dazu in jedem Fall absolut Wiesn-tauglich sind.

Variante Hinweise
Oktoberfest Frisur mit Haarband Ein tolles Accessoire für die ideale Trachtenfrisur ist das Haarband. Mit einem Haarband können Sie kurze Haare im Nu immer wieder neu stylen. Wir haben hier eine Anleitung für Sie, wie Sie die kurzen Haare im Nu stylen. Ideal ist diese Frisur für einen kurzen Bob. Sie können diese sowohl aufgreifen, wenn Sie einen Pony haben als auch wenn Ihre Frisur ohne diesen auskommt. Und los geht’s:

  1. Zunächst werden die Haare gründlich gebürstet und schließlich mit einem Texturspray behandelt. Bei dem Texturspray können Sie natürlich auf Ihr Lieblingsprodukt ausweichen.
  2. Das Texturspray wird mit den Händen eingearbeitet, sodass die Haare insgesamt voluminöser erscheiden.
  3. Mit einem Kamm toupieren Sie nun die oberste Haarpartie. Im zweiten Atemzug kämmen Sie diese ganz vorsichtig glatt. Hier ist es wichtig, dass Sie darauf achten, dass das Volumen nicht verloren geht.
  4. Sind die oberen Haare in Form gebracht, werden die linke und rechte Haarpartie mit einer Klammer hinter dem Ohr fixiert. Hier können Sie ruhig auf eine dünne Klammer zurückgreifen.
  5. Nun brauchen Sie nur noch ein Haarband. Das Band wird nun zunächst auf die gewünschte Größe gefaltet. Schließlich wird es um den Kopf gebunden.
Twirl Frisur für kurze Haare Auch unsere zweite Frisur ist sehr schnell gemacht, wie Sie in der folgenden Anleitung sehen werden. Außerdem bietet sie einen tollen Vorteil: Sie lässt sich hervorragend mit jeder Boblänge umsetzen. Sie brauchen auch hier wieder einen Kamm und wenigstens sechs kleine Haarspangen. Greifen Sie hier ruhig auf unauffällige Modelle zurück. Damit alles gut hält, stellen Sie das Haarspray bereit.

  1. Zunächst werden die Haare gründlich gebürstet und mit dem Texturspray behandelt. Dadurch bekommen die Haare deutlich mehr Volumen.
  2. Nun wird jede Kopfseite aufgeteilt. Dritteln Sie zunächst die linke Seite und fixieren Sie jede Strähne mit einer eigenen Klammer. Hier können Sie ruhig noch auf eine etwas größere Klammer ausweichen. Genauso gehen Sie dann auf der rechten Seite vor. Achten Sie darauf, dass sich die Strähnen jeweils in der gleichen Höhe befinden, sodass die Frisur später nicht schief aussieht.
  3. Nun wird, von oben angefangen, eine Strähne gelöst und eingedreht. Damit sich die Strähne nicht wieder löst, wird sie am Ende mit einer kleinen Klammer fixiert. So verfahren Sie mit jeder einzelnen Strähne weiter, bis alle sechs Strähnen eingedreht sind. Schon ist die Wiesn Kurzhaarfrisur fertig.

Haarbänder sind eines der beliebtesten Haaraccessoires. Auch Promis haben die vielen Vorteile der Bänder erkannt. Haarbänder werden aus ganz unterschiedlichen Stoffen gefertigt. Darüber hinaus erwartet Sie beim Design eine riesige Auswahl. Versuchen Sie das Design des Haarbandes immer auch auf die Dirndl abzustimmen. Wenn Sie beispielsweise ein Dirndl mit Karomuster anziehen möchten, sollte das Haarband in einem ähnlichen Design gehalten sein.

Die hier vorgestellten Kurzhaarfrisuren eignen sich als Dirndlfrisuren für mittellange Haare. Schulterlange Haare können hier bei der Variante mit dem Haarband noch gelockt werden, um mehr Volumen in das Haar zu bringen. Besonders schön wirken die Frisuren mit gesträhntem Haar, da so verschiedene Nuancen zum Vorschein kommen.

Dirndlfrisuren für lange Haare: Festlich-schöne Looks für Ihren Wiesn-Ausflug

Wenn Sie lange Haare haben, können Sie ganz klassisch einen Zopf flechten. Ist das Haar geflochten, können Sie in Ruhe tanzen und sich bewegen. Sie können sich aber auch für eine modernere Frisur entscheiden. Für das Styling Ihrer langen Haare planen Sie aber am besten immer ein bisschen mehr Zeit ein. Auch bei langen Haaren müssen Sie übrigens auf schöne Accessoires wie Haarbänder und Blumenkränze  nicht verzichten. Gerade die Exemplare mit Blumen passieren hier immer besonders schön, da sie ganz einfach einen ländlichen, nostalgischen Charme haben.

Einfacher und schneller Haarkranz

Zuerst möchten wir Ihnen eine Frisur vorstellen, die Sie mit ruhigem Gewissen nicht nur für das Oktoberfest auswählen können, sondern die auch prima bei einer Hochzeit getragen werden kann. Mit einer guten Anleitung und der einen oder anderen Übung lässt sich ein Haarkranz ausgesprochen schnell zaubern.

  • Wenn Ihre Haare offen sind, kämmen Sie diese gründlich durch. Achten Sie darauf, dass der Scheitel tatsächlich mittig sitzt.
  • Nun nehmen Sie sowohl links als auch rechts eine breite Strähne. Mit einer großen Klammer heften Sie die beiden Strähnen unter dem Kinn zusammen. Die restlichen Strähnen bleiben offen.
  • Im nächsten Schritt positionieren Sie den Blumenkranz auf dem Kopf. Es ist sehr wichtig, dass Sie von Anfang an darauf achten, dass der Kranz gut sitzt. Das Nachkorrigieren ist dann nur schwer möglich.
  • Nun lösen Sie die Klammer der beiden Strähnen. Nehmen Sie eine Strähne und beginnen Sie damit, diese nach hinten einzudrehen. Mit dünnen Klammern fixieren Sie die eingedrehte Strähne schließlich am Hinterkopf. Mit der zweiten Strähne gehen Sie genauso vor. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Strähnen auf der gleichen Höhe sind, da sonst die Frisur nicht so ansprechend aussieht. Beim Fixieren der Strähnen können Sie sich ruhig das Haarband zur Hilfe nehmen und die Haare an diesem befestigen. Das gibt der Frisur Halt.
  • Nun werden die bis jetzt noch offenen Haare von unten nach oben gedreht und in das Gummiband integriert. Um zusätzlichen Halt zu schaffen, ist es empfehlenswert, auch den hinteren Haarteil mit kleinen Klammern zu fixieren.

Halboffene Dirndlfrisur

Sollen Ihre Haare bei den Dirndlfrisuren halboffen sein, haben wir zum  Schluss noch eine tolle und einfache Frisur für Sie, für die Sie nicht einmal viel Zubehör brauchen. Sie beginnen hier wieder mit dem Kämmen Ihrer Haare. Der Scheitel sitzt in der Mitte. Die vorderen Haare werden auf beiden Seite bis zum Ohr  getrennt. Sie stecken die hinteren Haare am besten mit einer Klammer nach oben, sodass Sie diese beim weiteren Frisieren nicht stören.

Strähne für Strähne werden die vorderen Haare eingedreht. Beginnen Sie mit einer oberen Strähne und binden Sie die Strähnen darunter schrittweise ein. Dabei drehen Sie die Haare immer um sich selbst. Am Hinterkopf stecken Sie die eingedrehte Strähne mit dünnen Haarklammern fest. So gehen Sie auf beiden Seiten vor. Wenn die Seiten gut halten, können Sie die beiden zurückgesteckten Strähnen am Hinterkopf vorsichtig mit einem dünnen Gummi zusammenbinden. Nun entfernen Sie noch die Klammer vom Hinterkopf und lassen die hinteren Haare leger nach unten fallen. Nun ist Ihre Frisur für das Oktoberfest in München fertig.

TIPP: Diese rasche Frisur eignet sich auch für eine tolle Sommerparty. Sie sieht übrigens nicht nur zum Dirndl sehr elegant aus, sondern passt auch hervorragend zu anderen eleganten Looks.

Ein echter Klassiker, der auf dem Oktoberfest durchaus seine Stärke entfalten kann, ist der Dutt. Auch er kann anstelle einer Flechtfrisur gewählt werden und bietet durchaus einige Vorteile. So ist er schnell gemacht und eignet sich als Frisur sogar schon für schulterlange Haare. Wichtig ist, dass der Dutt schön voll aussieht. Das klappt am besten, wenn Sie ein Haarkissen verwenden. Dieses Haarkissen wird so unter den Haaren befestigt, dass Sie es zum Schluss nicht mehr sehen. Setzen Sie für den Dutt weit vorn hinter dem Pony an. Am besten machen Sie zunächst einen Pferdeschwanz. Nun können Sie die Haare eindrehen. Hierfür drehen Sie den Pferdeschwanz zunächst um die eigene Achse. Damit der Dutt anschließend gut hält, fixieren Sie die eingedrehte Strähne mit Haarspray. Im nächsten Schritt wickeln Sie die Haarsträhne um das Haargummi, sodass ein schöner großer Knoten entsteht. Der Dutt wird nun mit Haarnadeln am Kopf befestigt.

Sie können den Dutt nun ganz „nackt“ tragen. Sie können ihn aber beispielsweise auch um ein schönes Haarband erweitern. Haben Sie gerade kein Haarband zur Hand, können Sie auch einige echte Gänseblümchen in die Strähnen stecken.

Der Dutt bietet zahlreiche Vorteile als Dirndl Frisur:

  • sieht sehr schick und elegant aus
  • braucht nicht viele Accessoires
  • eignet sich auch schon für schulterlange Haare
  • kann mit kleinen Details ergänzt werden
  • eignet sich hervorragend zum Tanzen und Feiern
  • Haare hängen nicht ins Gesicht und stören nicht
  • wirkt ein wenig streng

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen