Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dirndl-Verleih Stuttgart: Qualitätstrachten zu guten Preisen

Dirndl verleih StuttgartSchöne Weiba mid schöna Dirndln sind in Schduagard mordsmäßich bgehrd!

Das ist schwäbisch und heißt so viel wie:

Schöne Damen mit schönen Dirndln sind in Stuttgart sehr begehrt!

Neben der Sprache ist auch die traditionelle Kleidung in Stuttgart und Umland sehr beliebt. Dirndl, auch bekannt als Dirndel oder Dirndlkleid, werden in der 630-Tausend Einwohner-Stadt zu vielen Anlässen getragen: Ob nun die eigene Hochzeit, der Geburtstag eines Freundes oder eine geschäftliche Veranstaltung, mit einem Dirndl sind Sie in Stuttgart nie schlecht beraten.

 

Wenn Sie noch kein Dirndl besitzen und noch nicht recht wissen, was Ihnen am besten steht, dann probieren Sie es doch einfach mal aus: In einer Tabelle haben wir für Sie die bekanntesten Verleih-Services aus Stuttgart und Umgebung aufgelistet:

 

Dirndl-Verleih Gewand Kostümverleih
Adresse Vogelsangstraße 31, 70176 Stuttgart (West)
Telefonnummer 0711 6157842
Website gewand-stuttgart.de
Öffnungszeiten Mo geschlossen
Di 13:00 bis 19:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 13:00 bis 19:00 Uhr
Fr 13:00 bis 19:00 Uhr
Sa & So geschlossen

 

Achten Sie bei der Wahl ihres Gwands nur darauf die richtige Farbe zum Anlass zu wählen. Sie sollten es grundsätzlich vermeiden ein schwarzes Dirndl mit weißer Bluse zu tragen, denn dies war früher die Farben der Kellnerinnen. Typisch sind hingegen hellblau und rosa, oft weiß kariert oder mit Mustern. Modern sind zudem Farben wie creme oder ein helles orange. Auch wenn Stuttgart vor allem für seine Automobilindustrie mit den beiden Unternehmen Daimler und Porsche bekannt ist, hat sich rund um die Traditionsmode ein ganz eigener Wirtschaftszweig entwickelt.

Zu den Wichtigsten Dirndl-Marken gehören:

 

Dirndl bestehen aus einem Rock, einer zugehörigen Schürze mit Schleife und einer Bluse. Die Bluse besteht meist aus Baumwolle oder Seide und kann kurze oder lange Ärmel haben. Der Rock ist häufig etwa knöchellang mit einem Maßkrug-hohem Saum. Die Schürze ist einige Zentimeter kürzer als der Rock.

Auch an den passenden Schmuck und Accessoires sollten Sie denken. Üblich ist es, mit dem Dirndl ein sogenanntes “Gschnürr” zu tragen. Dabei handelt es sich um eine Erbsenkette (eine Silberkette mit Gliedern in Form einer Erbse). Oftmals ist diese mit Talern und Amuletten verziert. Auch ein Schultertuch aus Seide macht sich hervorragend.

Mit einer geliehenen Tracht und Accessoires ausgestattet kann Sie nun nichts mehr daran hindern, Stuttgart unsicher zu machen. Wir empfehlen vor allem die folgenden Spots:

  • Das Schloss Ludwigsburg
  • Den Fernsehturm Stuttgart
  • Das “alte Schloss Stuttgart”
  • Grabkapelle auf dem Württemberg
  • Das Mercedes-Benz Museum
  • Das Porsche Museum