Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dirndl gebraucht kaufen: Worauf achten?

Steindl München-Salzburg DirndlDas Oktoberfest klopft jedes Jahr an die Tür. Traditionell wird auf der Theresienwiese mit Lederhosen, Dirndl, Maß und Hendl gefeiert. Wenn es heißt „O’zapft is!“, geht der Spaß von vorne los! Ein richtiges Dirndl ist auf dem Oktoberfest einfach Pflicht, besonders wenn Sie es traditionell mögen. Eine Dirndl-Bluse, eine Schürze, eine Trachtenjacke und auch Trachtenschuhe müssen dabei sein, um das Outfit abzurunden. Doch was passiert, wenn der Geldbeutel einfach zu schmal ist? Ein Dirndl ist oft teuer. Gerade junge Frauen können sie sich einfach nicht leisten, wollen aber trotzdem nicht auf den Spaß, im Festzelt zu feiern, verzichten. Keine Sorge, es muss nicht immer neu sein. Dirndl können Sie schließlich auch gebraucht kaufen. Worauf Sie bei gebrauchten Dirndl achten müssen und wo es sie gibt, verraten wir Ihnen heute.

Gebrauchte Dirndl günstig kaufen

Dirndl gebraucht kaufen: Worauf achten?Wenn Sie das Oktoberfest besuchen wollen, brauchen Sie unbedingt ein Dirndl. Es ist zwar keine Pflicht, dort mit einem Dirndl aufzutauchen, aber schöner ist es alle Male. So können Sie in der Masse untergehen, sich wirklich als Bayer fühlen, auch wenn Sie keiner sind und mit allen Anwesenden fröhlich Hendl und Haxn essen und eine Maß trinken.

» Mehr Informationen

Wichtig zu wissen dabei ist, dass Sie nur mit einem Dirndl in das Festzelt kommen. Da es dort ziemlich traditionell zugeht, haben nur Männer in Lederhosen und Frauen in Dirndl Zutritt. Ausnahmen werden zwar gemacht, aber eine passende Kleidung für das Oktoberfest muss schon vorliegen, sonst bekommen Sie keinen Einlass. Um also in das Festzelt zu kommen, ist es am einfachsten ein Dirndl zu besitzen. So haben Sie am Einlass keine Diskussionen.

Doch wer jung ist, hat einfach kein Geld, um 500 bis 1000 Euro für ein hochwertiges Dirndl auszugeben. Günstige Dirndl gibt es zwar schon für weniger Geld, aber diese sitzen oft nicht optimal und kratzen aufgrund der Nähte.

Auch gibt es beim Discounter weder die neuesten Dirndl-Mode noch den perfekten Sitz. Doch wie bekommen Sie nun ein hochwertiges Dirndl, das nur einen Bruchteil an Kosten mit sich bringt? Das Geheimnis liegt im Gebrauchten. Gebrauchte Dirndl sind perfekt geeignet, um sich auszuprobieren.

So können Sie schnell herausfinden, ob Ihnen der Schnitt steht, ob Ihnen die Länge gefällt und ob die Dirndl-Bluse so sitzt, wie Sie es brauchen. Denn bei Dirndl gibt es gravierende Unterschiede im Schnitt. Es gibt eng anliegende, aber auch weite Schnitte, kurze und lange Kleider, genauso auch lange und kurze Dirndl-Schürzen. Erst wer sie durchprobiert hat, kann entscheiden, welches einem wirklich steht.

Ein teures Dirndl zu kaufen, wäre beim ersten Dirndl völlig übertrieben. Ein Dirndl haben Sie zwar für die Ewigkeit, aber Sie müssen erst einmal schauen, ob es Ihnen steht und passt.

Tipp: Gebrauchte Dirndl bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auszuprobieren und herauszufinden, was Sie wirklich kaufen wollen.

Der Vergleich: Ein neues Dirndl oder ein gebrauchtes kaufen?

Da bei den Dirndl auch ständig neue Trends auf den Markt kommen und sich die Mode immer wieder verändert, habt Sie so die Möglichkeit herauszufinden, welcher Stil euch gefällt. Die Schnitte an sich verändern sich nicht großartig, aber es gibt immer wieder neue Farben, Muster und Designs. Dabei ist es ähnlich wie bei Hochzeitskleidern, denn einen riesengroßer Unterschied ist von einer Saison zur nächsten nicht unbedingt erkennbar.

» Mehr Informationen
Tipp Hinweise
durch den Kauf von gebrauchten Dirndln sparen So kann es klug und geldsparend sein, auf ein gebrauchtes Dirndl zurückzugreifen. Vor allem wenn Sie sich in ein Modell aus der letzten Saison verliebt haben, was es nicht mehr zu kaufen gibt. Schauen Sie bei den gebrauchten Dirndl nach, denn dort werden Sie garantiert fündig werden.

Da Frauen zu festlichen Anlässen ungern das gleiche Kleid zwei Mal tragen, kann es sinnvoll sein, in jeder Saison auf ein neues Dirndl zu setzen. Insbesondere wenn Sie mit immer den selben Bekannten und Freunden aufs Oktoberfest gehen, fällt irgendwann auf, dass Sie jedes das gleiche Kleid tragen. Doch die Preise für neue Dirndl sind relativ hoch, besonders wenn es ein hochwertiges Dirndl sein soll. Da die Dirndl relativ viel kosten, ist es eine gute Idee, sich einmal bei den gebrauchten Dirndln umzuschauen. Wer sich bei den Kleidern vom letzten Jahr umschaut, wird schnell neue Modelle finden und kann top gestylt zu den Wiesn gehen.

durch den Wiederverkauf zusätzlich sparen Neben der Geldersparnis haben Sie bei den gebrauchten Dirndl eine genauso große Vielfalt wie bei den neuen Dirndln. Viele Frauen tragen die Kleider nämlich nur einmal und stellen sie danach ins Internet oder geben sie in Second Hand Läden, um sie dort zu verkaufen.

Das Praktische daran ist, dass Sie es ebenso halten können. Nachdem Sie Ihr Dirndl ausgeführt habt, können Sie es einfach wieder verkaufen und den Erlös wieder in ein neues Dirndl fürs nächste Jahr investieren. So entsteht ein Kreislauf, in dem weder ein Kleid im Schrank versauert noch in die Altkleidersammlung gegeben wird.

So haben Sie also die Wahl zwischen vielen gebrauchten Dirndls, könnt in der Zeit hin und herspringen und euch auch ein Modell aus den 70iger Jahren holen. Genauso gibt es aber auch neue Modelle vom letzten Jahr. Die modische Wahl liegt bei euch.

Vor und Nachteile eines gebrauchten Dirndls

  • oftmals deutlich günstiger als ein neues Dirndl
  • große Auswahl an Modellen
  • eventuelle Flecken und Risse müssen korrigiert werden

Wo ein gebrauchtes Dirndl kaufen?

Am einfachsten ist es, sich im Internet umzuschauen. Hier gibt es viele Angebote rund um gebrauchte Dirndl. Auf Ebay, in Kleinanzeigen und Co. werden immer wieder Dirndl angeboten. Oft wurden sie nur einmal getragen und sind in einem sehr guten bis guten Zustand. Wer sich längere Zeit umschaut, hat alles im Blick, denn oft werden ein paar Wochen vor dem Oktoberfest die besten Angebote gemacht.

» Mehr Informationen

Tipp: Auch in speziellen Trachtenmode-Läden lohnt es sich nachzufragen, ob gebrauchte Dirndl vorhanden sind. So haben Sie eine große Auswahl und können sich für das schönste Modelle vor Ort entscheiden und es direkt mitnehmen.

Gebrauchtes Dirndl – Sie entscheiden

Ob Sie sich nun für ein gebrauchtes oder neues Dirndl entscheiden, liegt natürlich bei Ihnen. Wer Geld sparen möchte und trotzdem ein hochwertiges Dirndl haben möchte, ist bei dem gebrauchten Dirndl an der richtigen Adresse.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen