Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Festliche Dirndl – außergewöhnliche Trachten mit detailverliebten Designs

Festliche DirndlEs ist soweit: Ihre Hochzeit, ein Jubiläum oder ein anderes Fest steht vor der Tür und Sie sind noch auf der Suche nach dem perfekten Outfit? Dann haben wir etwas für Sie! Festliche Dirndl sind eine tolle Alternative zu vielen Abendkleidern und aufwendigen Roben. Sie sind im Vergleich zu diesen Kleidern nicht nur bequemer, sondern passen darüber hinaus zu jeder Figur. Auch wenn Sie große Größen tragen, können Sie mit einem ruhigen Gewissen auf Dirndl ausweichen. Die Kleider, die es seit dem 19. Jahrhundert gibt, sind der weiblichen Figur auf den Leib geschneidert. Während sie am Oberkörper eng am Körper anliegen und mit Ausschnitt ein schönes Dekolleté zaubern, ist der Rock weiter und umspielt die Beine. Seit den 1990er-Jahren werden Dirndl hierzulande immer beliebter. Zunächst wurden sie dabei auf Kirchweih- und Dorffesten getragen, heute stehen festliche Dirndl bei sämtlichen Anlässen hoch im Kurs. Erfahren Sie hier, was das Dirndlich festlich, schlicht und elegant macht und wie Sie Ihr festliches Outfit abrunden.

Festliches Dirndl Test 2019

Ergebnisse 1 - 32 von 32

Sortieren nach:

Feine Stoffe für einen eleganten Trachtenschnitt

Festliche DirndlFür festliche Anlässe brauchen Sie natürlich ein Outfit, das nicht nur festlich elegant aussieht, sondern auch durch die gewählten Materialien diesem Fest gerecht wird. Dem sind sich die Hersteller bewusst und so achten Sie darauf, dass festliche Dirndl eine besondere Qualität aufweisen. Natürlich wird diese zum einen durch die Verarbeitung erreicht, die meist von Hand erfolgt und besonders fein ist, zum anderen spielen hier aber die Materialien eine wichtige. Während klassische Modelle vorwiegend aus Baumwolle gefertigt sind, wird für festliche Dirndl ein edlerer Stoff verwendet.

» Mehr Informationen
  • Viele Dirndl, festlich, schlicht und elegant gestaltet, bestehen aus einer Kombination von Baumwolle und Polyester. Durch den eingearbeiteten Polyester, bei dem es sich um eine synthetische Faser handelt, wirken sie besonders hochwertig. Der Polyester schafft auf der Oberfläche einen schönen Glanzeffekt.
  • Sehr edel wirken die Dirndl aus Jacquard Stoff. Auf den ersten Blick erinnert er ein wenig an Samt. Im Vergleich dazu lässt er sich aber einfacher pflegen, was ihn wiederum sehr interessant für ein Dirndl macht. Weiterhin können festliche Dirndl aus diesem Material mit besonders aufwendigen und komplexen Mustern versehen werden.
  • Damit ein Dirndl schlicht festlich aussieht, verwenden die Hersteller sehr gern Taftschürzen. Taftstoff ist ein ausgesprochen edles Material, das schon auf den ersten Blick durch die dekorative Maserung auffällt. Dieser Stoff ändert sein Aussehen aufgrund des Lichteinfalls. Taftschürzen werden aus verschiedenen Gewebearten hergestellt. Eine Klasse für sich sind hier zweifelsohne die Modelle aus Seide. Die Taftschürze wird meistens relativ dünn verarbeitet, wodurch sie angenehm leicht wirkt.

Grundsätzlich kann ein festliches Dirndl hochgeschlossen sein, es gibt aber auch Modelle mit Dekolleté. Gerade wenn Sie festliche Dirndl für Hochzeit suchen, kann ein Ausschnitt in U-Form oder als eckige Variante das ganze Design abrunden.

Vor- und Nachteile eines festlichen Dirndls

  • wirken sehr hochwertig beim Anfassen
  • sind stilvoll und schick
  • bestehen aus feinen, edlen Stoffen
  • besonders aufwendig verarbeitet
  • aufwendige Muster
  • mit vielen liebevollen Details versehen
  • schmeicheln dem Körper und passen zu jeder Größe
  • recht teuer aufgrund der hochwertigen Stoffe
  • nicht immer leicht zu pflegen

TIPP: Wenn Sie mit einem Dirndl festlich zur Hochzeit erscheinen möchten, können Sie Ihren Fokus mit ruhigem Gewissen auf Modelle in Pastelltönen legen. Die zarten Farben unterstreichen den Charakter und sind gerade während einer Sommerhochzeit eine hervorragende Wahl.

Dirndl festlich kurz oder lang: Sie haben es in der Hand

Soll Ihr Dirndl schlicht etwas ganz Besonderes sein, stellt sich zunächst die Frage, welche Länge Sie sich wünschen. Soll Ihr Dirndl festlich lang sein? Oder wünschen Sie sich doch lieber ein kurzes Modell, das einen Blick auf Ihre Beine gewährt? Für beide Varianten gibt es gute Gründe. Doch die Auswahl der Dirndllänge sollten Sie nicht nur vom Anlass abhängig machen. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen bei der Entscheidung, ob Ihr Dirndl festlich kurz oder lang sein soll, helfen.

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Dirndl festlich Mini Die Dirndl festlich Mini Modelle wurden von den Labels vor allem für junge Frauen entwickelt. Je nach Modell hat der Rock eine Länge von 50 oder 60 cm und zeigt damit sehr viel Bein. Gerade im Sommer sind diese Dirndl eine gute Wahl, da sie natürlich angenehm luftig sind. Trotz der geringen Rocklänge können Sie sich mit einem solchen Dirndl festlich zur Hochzeit oder einem anderen Anlass kleiden. Das perfekte Accessoire ist hier ein eleganter Blumenkranz. Die Mini Dirndl lassen sich vielseitig kombinieren. Um den festlichen Charme zu unterstreichen, wählen Sie am besten High Heels.

TIPP: Möchten Sie nach dem Fest Ihr Dirndl recyceln, können Sie das Mini Modell ganz einfach zu den eigenen Sneakern tragen. So bekommt das Ganze einen sportlichen Charakter.

Es gibt die Mini Dirndl ohne Ärmel, aber natürlich auch mit diesen.

Dirndl festlich Midi Ob nun festlich rot, festlich blau oder festlich schwarz mit weißen Akzenten: Die Dirndl festlich Midi Modelle sind ein echter Klassiker und werden auf den verschiedensten Anlässen gern getragen. Sie eignen sich als festliche Dirndl für Hochzeit, Jubiläen und Co. Midi Dirndl haben eine Rocklänge von 70 cm. Sie enden daher etwa immer zwei Hand breit unter dem Knie. Sie können die Midi Dirndl hervorragend mit hohen Schuhen kombinieren. Die Rocklänge passt aber auch fantastisch zu einem Ballerinamodell. Auch große Größen berücksichtigen die Midi Modelle, da sie ganz einfach zu jeder Körpergröße passen.
Dirndl festlich Maxi Soll Ihr Dirndl festlich lang sein, entscheiden Sie sich am besten für die Maxi Variante. Die Dirndl festlich Maxi Modelle sehen traumhaft elegant aus. Der Rock hat hier meistens eine Länge von wenigstens 85 cm. Er reicht damit bis zum Knöchel. Traditionell gibt es diese Variante mit Ärmel und gefertigt aus elegant glänzenden Stoffen. Sie können auf einer Hochzeit ein solch langes, festliches Dirndl hochgeschlossen oder mit Ausschnitt sowohl als Braut als auch als Gast tragen. Im Trend liegen bei den Gäste-Dirndln Farben wie Hellrot, Dunkelrot, aber auch Hellblau und Dunkelblau. Teilweise werden diese von den Designern auch kombiniert. Sie können die Maxi Dirndl mit schicken Sandalen tragen. Im Winter passen dazu auch Stiefeletten und Stiefel.

Aufwendige Verzierungen lassen Dirndl festlich und traditionell erscheinen

Ob mit Ärmel oder ohne Ärmel: Wenn Sie ein festliches Dirndl suchen, wird Ihnen sicherlich in mehr als einer Kollektion auffallen, dass festliche Dirndl und Trachtenmode reich verziert sind. In der Tat zeigen sich die Hersteller hier sehr detailverliebt, ganz gleich ob das Design ohne Dekolleté gestaltet ist.

» Mehr Informationen

Die Akzente, die hier beim Design umgesetzt werden, sind verschieden:

  • Wenn das Dirndl festlich grün oder festlich blau ist, setzen viele Designer auf Borten und Bordüren in anderen Farben. Dagegen sind die Rüschen immer in der Farbe der Tracht selbst gehalten.
  • Ist das Dirndl festlich grau oder festlich beige, entscheiden sich viele Designer dafür, auch die Akzente eher in hellen Farben zu gestalten. Gleiches gilt für Designs in festlich Rosa. Sehr beliebt sind hier Perlenschnüre. Die feinen Perlen werden hier geschickt über den Rock oder die Schürze geführt. Es gibt auch Modelle, bei denen kleine Silberketten eingearbeitet sind.
  • Dass sich festlicher Charme und moderne Details durchaus vertragen können, zeigen die Dirndl, bei denen Federn verarbeitet werden. Federn vermitteln auch einem opulent gestalteten Dirndl eine gewisse Leichtigkeit. Sie sind meistens in der Farbe des Kleids gehalten. Verzierungen mit Strasssteinen, die beispielsweise auch an der einen oder anderen Bluse zu sehen sind, ergänzen die Designs und sorgen auch ohne Ausschnitt für einen verspielt-verführerischen Look.
  • Viele Hersteller greifen für das Dirndl in festlich Rot oder festlich Schwarz auf aufwendige Schnürungen beim Mieder zurück. Mit den Schnüren lassen sich noch einmal tolle Akzente zaubern. Die Schnüre heben sich dabei häufig durch eine Kontrastfarbe von dem restlichen Design ab.

Festliche Dirndl warten natürlich darauf, mit dem richtigen Trachtenschmuck kombiniert zu werden. Hier gibt wie bei der Wahl der Schuhe eine Vielzahl passender Angebote. Überraschend ist dabei, dass der Trachtenschmuck natürlich weniger dezent ausfällt, wie Sie vielleicht im ersten Augenblick vermuten würden. Tatsächlich verarbeiten die Hersteller hier sehr aufwendige Designs. So warten beispielsweise die Ketten mit Bändern und großen Anhängern auf. Im Vordergrund stehen natürlich Motive und Symbole, die eng mit dem Landhausstil verbunden sind. Neben Herzen mit einem Schmuckstein in festlich Rosa oder festlich Grün, können Sie sich beispielsweise für Ketten mit einem Edelweißanhänger entscheiden. Die Edelweißanhänger begeistern bereits auf den ersten Blick durch ihre einzigartige Form.

Weiterhin gibt es die Trachtenarmbänder. Auch hier ist Zurückhaltung eher selten zu finden. Die Armbänder sind mit breiten Bändern und Perlen versehen. Die Perlen können je nach Modell festlich grau oder festlich beige sein.

Fazit: Festliche Dirndl passen zu jedem

Egal ob große Oberweite oder kleine Oberweite, ob lange Beine oder kurze Beine, ob dick oder dünn – für wirklich jede Frau gibt es das passende festliche Dirndl. Die Dirndl unterscheiden sich in Design und Materialwahl voneinander. Wenn Sie in einem Dirndl Shop ein schönes Modell suchen, führt der erste Weg natürlich über einen Preisvergleich. Schauen Sie hier neben dem Preis aber auch auf Faktoren, die Ihr Dirndl ausmachen. Im Online Versand ist die Auswahl häufig größer. Das zeigt sich nicht nur bei den angebotenen Größen, sondern beispielsweise auch bei den Designs, Längen und den Materialien. Da Sie im Online Shop Ihr Dirndl nicht vor der Bestellung anprobieren können, sollten Sie hier genauestens auf die Größentabelle achten. Sowohl im Dirndl Outlet als auch im Dirndl Sale können Sie viele Modelle übrigens günstig online kaufen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen