Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dirndl in großen Größen – XXL Dirndl und Trachtenmode elegant und sexy zugleich

Dirndls für große GrößenDass Stil bekanntlich keine Frage der richtigen Größe, sondern lediglich der perfekten Bekleidung ist, ist allgemein bekannt. Trotzdem gibt es gerade für mollige Frauen kaum ein Kleid, dass ihrer Figur so sehr schmeichelt wie das Dirndl. Die bayerische Tracht wird heute nicht mehr nur auf dem Oktoberfest gern getragen, sondern gilt auch als eines der bevorzugten Outfits für besondere Anlässe. Dabei zaubert das Dirndl große Größen im Nu ein formschönes Dekolleté und umspielt die restliche Figur, sodass die einen oder anderen Problemzonen geschickt versteckt werden. Das Dirndl große Größen besteht aus verschiedenen Materialien und sitzt ausgesprochen bequem. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, welche Dirndl es für die großen Größen gibt, wie unterschiedlich die Designs ausfallen und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Dirndl in großen Größen Test 2019

Warum passt das Dirndl so gut zu großen Größen?

Dirndls für große GrößenMollige oder kurvige Frauen haben es oft nicht leicht, ein schönes Kleid zu finden. Die meisten modernen Schnitte stehen ihnen weniger gut, weil sie die Problemzonen betonen anstatt sie zu kaschieren. Die Dirndl Mode ist hier eine Ausnahme. Sind Sie sich unsicher, ob Ihnen ein Dirndl große Größen mit Ärmel steht oder nicht, sollten Sie die Chance ergreifen und es beispielsweise in einem Dirndl Outlet einfach einmal anprobieren. Dabei kann es durchaus lohnenswert sein, dass Sie sich eben nicht für ein fertiges Komplettset entscheiden, sondern beispielsweise ein Dirndl große Größen ohne Bluse wählen. Sie können dann im Anschluss nach einer Bluse Ausschau halten, die perfekt zu Ihnen passt.

Es gibt zwei gute Gründe, die das Dirndl für große Größen zur perfekten Wahl machen:

  1. Dekolleté: Bis heute ist der Aufbau des Dirndls traditionell. Durch die Schürze scheint es als ob das Dirndl aus zwei Teilen besteht. Das kommt vor allem dem Dekolleté zugute. Aufgrund seines Schnitts sorgt das Dirndl mit Dekolleté für eine formschöne Oberweite, die die Blicke auf sich zieht. Das ist sowohl beim Dirndl mit Ausschnitt als auch beim Dirndl ohne Dekolleté der Fall. Das Dirndl ohne Ausschnitt lässt einen gewissen Vintage Charme aufkommen. Es wirkt nostalgisch und zurückhaltend. Häufig besitzt es zudem einen Stehkragen.
  2. Rock und Schürze: Das typische Dirndl besitzt außerdem einen weit geschnittenen Rock sowie eine Schürze. Beides ist nicht figurbetont, sondern figurumspielend, was gerade bei großen Größen sehr gut ankommt. Viele Hersteller setzen beim Design zudem auf abwechslungsreiche und verspielte Details. So wird beim Dirndl große Größen beispielsweise mit liebevollen Applikationen aus Spitze gearbeitet. Besitzt das Dirndl hochgeschlossen Stehkragen, werden auch gern Schnüre, Ornamente oder Stickereien eingesetzt, um das Design zu ergänzen.

Auch für große Größen gibt es das Dirndl in verschiedenen Längen. Grundsätzlich können lange Röcke die Figur noch ein wenig strecken, weshalb sie gerade für kleinere Frauen mit großen Größen hervorragend infrage kommen.

Landhausmode für Mollige: Was ist die richtige Länge?

Bei der Auswahl von einem Dirndl große Größen spielt nicht nur das Design eine Rolle. Wichtig ist auch die richtige Länge. Grundsätzlich kann der Rock in unterschiedlichen Längen verarbeitet sein. Mini Dirndl sind für große Größen eher unangebracht, da sie der Figur wenig schmeicheln. Wenn Sie ein Dirndl große Größen kaufen, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Midi oder Maxi Rock wählen.

Der Midi Rock ist vergleichsweise kurz. Er reicht bis zu dem Knie oder endet kurz darüber. Typische Längen sind hier 50 cm und 60 cm. Der Maxi Rock ist lang und reicht bis zum Knöchel. Die hier angebotenen Längen entsprechen 70 cm, 80 cm und 85 cm. Bei der Rocklänge spielt natürlich vor allem die eigene Beinlänge eine Rolle. Kleine Frauen brauchen tendenziell also einen kürzeren Rock. Soll das Dirndl große Größen besonders modern sein, darf der Rock nur bis zum Knie reichen.

Das richtige Dirndl große Größen für die eigene Oberweite

Damit mollige Frauen in einem Dirndl schick und elegant aussehen, sollten Sie bei der Zusammenstellung von Ihrem Outfit auch das Volumen der Oberweite berücksichtigen. Grundsätzlich kann ein Dirndl sehr gut genutzt werden, um die Oberweite optisch zu vergrößern oder zu verkleinern.

Variante Hinweise
Kleine Oberweite Haben Sie eine kleine Oberweite, besteht gerade beim Dirndl große Größen die Gefahr, dass diese durch die Bluse kaum mehr zu sehen ist. Wenn Sie ein Dirndl große Größen mit Bluse kaufen, sollten Sie auf möglichst viele Details achten. Gerade Spitze und Stickerei lenkt den Blick in diesem Fall automatisch auf die Oberweite und lässt diese optisch größer erscheinen.
Große Oberweite Klassisch schlicht und doch edel: So sieht das perfekte Dirndl für eine große Oberweite aus. Wenn Sie bereits viel Dekolleté haben, sollten Sie möglichst darauf verzichten, dieses zu betonen. Allerdings heißt das nicht, dass Ihr Dirndl hochgeschlossen Stehkragen aufweisen sollte. Sie dürfen mit ruhigem Gewissen zeigen, was Sie haben. Achten Sie aber darauf, dass die Bluse, gleich ob hell oder dunkel, eher einfach gehalten ist.

Was sind große Größen?

Immer häufiger berücksichtigen neue Kollektionen angesagter Designer auch große Größen. Oft sind sich Kundinnen aber auch unsicher, wann Sie sich überhaupt im Angebot der großen Größen umsehen müssen. Wenn Sie ein Dirndl große Größen günstig kaufen möchten, erwarten Sie meist folgende Angebote im Online Versand und auf regionaler Ebene:

  • Dirndl große Größe 42
  • Dirndl große Größe 44
  • Dirndl große Größe 46
  • Dirndl große Größe 48
  • Dirndl große Größe 50
  • Dirndl große Größe 52

Wichtig: Beachten Sie, wenn Sie ein Dirndl große Größen kaufen, dass die Größe an sich nicht viel über die Rocklänge aussagt. So muss also beispielsweise die Größe 50 oder 52 nicht zwingend mit einem langen Rock einhergehen. Wenn Ihr Dirndl große Größen 54/56 lang sein soll, müssen Sie nach Maxi-Versionen suchen.

Lange Dirndl große Größen richtig kombinieren: Die richtigen Extras machen den Unterschied

Ob Grau, Rosa oder vielleicht auch Schwarz: Lange Dirndl große Größen gibt es in vielen Farbvarianten. Die Hersteller überraschen bei ihren Neuheiten immer wieder mit Kontrasten und orientieren sich dabei an aktuellen Trends. Damit der typische Charakter des Dirndls erhalten bleibt, braucht es diese Kontraste zwischen Rock und Schürze sowie Bluse und Rock.

Wenn Sie sich beispielsweise für ein Dirndl große Größen ohne Bluse in Weinrot entscheiden, sollte die Bluse anschließend in Weiß oder einem hellen Beige gehalten sein. Diese Kombination ist natürlich auch anders herum möglich. So können Sie sich beispielsweise für eine Bluse in Dunkelblau entscheiden, während der Rock dagegen in einem eleganten Hellblau gehalten ist.

Im Winter bieten sich hochgeschlossene Dirndl große Größen mit Ärmel und langem Rock an. Gefertigt aus Baumwolle halten die Stoffschichten lange warm. Unter dem Rock können Sie natürlich eine Strumpfhose Ihrer Wahl tragen. Sie können die Dirndl große Größen mit Stiefel und Stiefeletten ergänzen. Im Sommer tragen Sie stattdessen Ballerinas oder Sandalen. Ist Ihr Dirndl große Größen 54/56 lang, können Sie durchaus auf Schuhe mit einem höheren Absatz ausweichen. Durch den Absatz werden die Beine optisch gestreckt.

Sie können zu dem Dirndl einen Bolero tragen, Sie können sich aber gerade auch im Herbst beispielsweise für eine schöne Strickjacke entscheiden. Wenn Sie ein Dirndl große Größen mit Ärmel haben, können Sie auf Jacke und Co sicherlich auch verzichten.

Bekannte Marken im Dirndl große Größen Sale

Die Qualität von einem Dirndl sollte zweifelsohne hochwertig sein, denn nur so hält es lange und sieht nach dem Anziehen auch wirklich ansprechend aus. Daher sollten Sie sich im Dirndl große Größen Sale insbesondere nach großen und bekannten Marken umsehen, die dafür bekannt sind, Wert auf viel Qualität zu legen. Es gibt einige Dirndl Marken, die von retro bis modern auch große Größen bedienen. Hierzu gehören:

  • Marjo
  • Krüger
  • Wenger
  • Lieblingsgwand
  • Moser
  • Hammerschmid

Neben ihnen gibt es gerade bei Discountern auch immer wieder Handelsmarken, die hier vor allem durch einen besonders günstigen Preis auffallen. Möchten Sie Dirndl große Größen günstig kaufen, können Sie auch nach Aktionen bei Lidl, Aldi und Tchibo Ausschau halten. Diese Händler bieten die Trachtenmode meistens kurz vor dem Oktoberfest an. Ganzjährig können Sie die XXL Dirndl bei eBay und Bonprix günstig online kaufen. Regelmäßig haben auch New Yorker und C&A die Trachtenmode im Angebot. Wünschen Sie sich ein Dirndl große Größen mit Spitze und Glitzer werden Sie nicht unbedingt in jeder Kollektion fündig. Hierbei handelt es sich um ein sehr spezielles Angebot, für das sich ein Blick in den Second Hand Shop lohnt. Hier bekommen Sie manch ein Designerstück besonders billig. Auch in einem Dirndl große Größen Shop lohnt sich übrigens immer ein Preisvergleich. Allerdings sollten Sie hier nicht nur auf den Preis achten, sondern eben auch prüfen, was Sie für diesen bekommen, welche Materialien verarbeitet wurden und ob es sich um ein Design des Vorjahres oder der aktuellen Kollektion handelt.

Vor- und Nachteile eines Dirndls in großen Größen

Wir zeigen Ihnen noch einmal alle Vor- und Nachteile, die Dirndl große Größen mitbringen:

  • schmeicheln kurvigen Frauen
  • Problemzonen werden kaschiert
  • Figur wird optisch gestreckt
  • schaffen eine schöne weibliche Silhouette
  • stehen in verschiedenen Längen bereit
  • Bestandteile lassen sich teilweise nach Belieben kombinieren
  • nicht jeder Händler und jede Marke hält große Größen bereit

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (71 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen