Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trachtenhemden – die richtigen Herrenhemden für das Trachtenoutfit

TrachtenhemdenWie bei den Frauen setzt sich auch bei den Herren die traditionelle Tracht aus mehreren Elementen zusammen. Neben der Lederhose tragen Männer eine Trachtenjacke und das Trachtenhemd. Das Trachtenhemd ist ein sehr klassisch geschnittenes Herrenhemd, das es in verschiedenen Farbnuancen gibt. Teilweise ist das Wiesnhemd zudem mit Stickereien versehen. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, welche Trachtenhemden es gibt, wo Sie diese kaufen können und welche Schnitte Ihnen angeboten werden. Außerdem finden Sie einige Tipps für die richtige Pflege.

Trachtenhemd Test 2019

Zünftige Designs machen bayerische Trachtenhemden für Herren aus

TrachtenhemdenEdel und hochwertig sollten die Stoffe eines Trachtenhemdes allemal sein. Doch das ist noch nicht alles. Auch das Design sollte zum Image der Tracht passen und sich eher von der traditionellen Seite zeigen. Ganz vorn liegen beim Trachtenhemd Herren bis heute die Karo-Muster. Sie sind auch als Bauern Karo bekannt. Ist das Hemd kariert, greifen die Hersteller verschiedene Farben auf. Sehr beliebt sind Modelle in Grün-weiß oder Blau-Weiß. Für die Damen wird dagegen gern auf Farben wie Türkis, Rosa und Rot zurückgegriffen. Diese Farben haben sich auch in Bayern und Österreich durchgesetzt und vermitteln eine gewisse Leichtigkeit.

» Mehr Informationen

Immer häufiger ist das Trachtenhemd heute auch gestreift. Auch hier wird weiß meisten mit Rot oder Blau kombiniert, um den traditionellen Charme aufzugreifen. Sol Ihr Herren Trachtenhemd modern sein, können Sie natürlich auch von der ursprünglichen Form abweichen. Sie können Ihre Trachtenhemd Herren Modelle für einen nostalgischen Charme mit Hirschlederenden kombinieren.

Wenn Ihr Trachtenhemd kurzarm ist, lässt es sich zudem hervorragend mit einem Trachtenjanker tragen. Eine Alternative dazu ist die Strickweste. Hier können Sie auf klassische Ausführungen zurückgreifen. So gibt es den Janker beispielsweise in Grau oder Dunkelgrün. Auch Braun und Schwarz sind denkbar.

Möchten Sie sich ein wenig von der traditionellen Tracht abheben, kann auch Ihr Trachtenhemd schwarz sein. Es bietet sich vor allem dann an, wenn Sie eine an sich helle Jacke oder Hose haben. So schaffen Sie einen tollen Kontrast.

TIPP: Ist Ihr Trachtenhemd für Herren weiß oder schwarz und nicht aufwendig bestickt, können Sie es auch hervorragend im Alltag tragen. So lässt es sich beispielsweise hervorragend mit einer Jeans kombinieren.

Es gibt übrigens keine besondere Bedeutung der Farbe beim Trachtenhemd. Wenn Sie aber ein traditionsverbundenes Modell favorisieren, sollte Ihr Trachtenhemd weiß sein. Dadurch wirkt es elegant und festlich. Unterstrichen wird das zunächst durch den Trachtenhemd Stehkragen.

Welche Trachtenhemden gibt es?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die erhältlichen Trachtenhemden voneinander unterscheiden können. Wir unterscheiden Sie zunächst nach den Zielgruppen:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Trachtenhemd Herren Die Trachtenhemden Herren Modelle bestehen aus leichten Stoffen. Sie haben meist einen geraden Schnitt. Weiterhin ist ein weißer Stehkragen bei vielen Modellen vorhanden. Ein Angebot, das sich seit einiger Zeit auf dem Vormarsch befindet, ist das Trachtenhemd Slim fit, das eher schmal ausfällt.
Trachtenhemd Damen Mittlerweile hat der Handel auch Trachtenhemd Damen Modelle. Sie sind meist ein wenig länger geschnitten als die Herrenmodelle. Die Damenhemden sind tailliert, wodurch sie die weibliche Figur gut betonen. Auch hier gibt es das Trachtenhemd Slim Fit, das ausgesprochen schmal ausfällt. Das Design ist hier oft noch ein bisschen verspielter als bei den Herrenmodellen. Ist das Damen Trachtenhemd weiß, kann es hervorragend  mit einem bunten Rock kombiniert werden.
Trachtenhemd Kinder Es gibt ebenso die Trachtenhemd Kinder Modelle, sodass die Kleinsten auf das perfekte Outfit nicht verzichten müssen. Beim Wiesnhemd für den Nachwuchs zeigen sich die Hersteller gern nostalgisch und bauen auf Karo- oder Streifenmuster. Auch Stickereien wie das Edelweiß finden hier Beachtung. Bei den Kindermodellen kann das Trachtenhemd Kurzarm oder Langarm sein. Gerade im Herbst und Winter bieten sich die langärmeligen Modelle an. Wünschen Sie sich einen lässigen Look, sollten ein extra langer Arm vorhanden sein, den Sie dann ein wenig umschlagen können.

Die Materialien – Leinen und Baumwolle dominieren das Angebot

Sowohl beim Dirndlhemd als auch beim Trachtenhemd Herren entscheiden sich die Hersteller vorwiegend für Naturfasern. Das hat ganz unterschiedliche Gründe. Einer davon findet sich in der Vergangenheit, denn auch in der Historie bestanden die Hemden vorwiegend aus Naturfasern. Darüber hinaus gehen die Naturfasern mit einer sehr guten Verträglichkeit einher und fühlen sich auf der Haut angenehm an. Es haben sich zwei Materialien beim Trachtenhemd Herren durchgesetzt:

» Mehr Informationen
  • Baumwolle: Hochwertig und stilvoll zugleich sind die Trachtenhemden aus Baumwolle. Baumwolle ist ein echter Naturfaserklassiker, der ungemein bequem und ebenso pflegeleicht ist. Weiterhin wird es meistens problemlos vertragen. Im Sommer begeistern die Baumwollhemden übrigens durch ihre gute Atmungsaktivität, durch die eine zuverlässige Luftzirkulation gegeben ist.
  • Leinen: Exklusive Trachtenhemden, die es übrigens auch für Jungen und Mädchen gibt, bestehen meistens aus Leinen. Leinen faszinieren durch ihre hohe Qualität und die feinen Eigenschaften. Wie Baumwolle sind auch diese Fasern sehr bequem. Sie fallen insgesamt noch ein bisschen robuster aus. Dafür sind sie aber auch teurer.

TIPP: Sowohl Leinen als auch Baumwolle können Sie ganz einfach in der Waschmaschine reinigen. Das sorgt natürlich für eine sehr einfache Reinigung. Vor der ersten Wäsche sollten Sie aber immer prüfen, welche Tipps die Hersteller bereithalten.

Trachtenhemd Herren günstig kaufen: Diese Möglichkeiten gibt es

Möchten Sie ein hochwertiges Hemd ausgesuchter Designer günstig online kaufen, sollten Sie sich vor allem im Herren Trachtenhemd Sale umsehen. Hier werden Ihnen immer wieder bekannte Marken präsentiert, zu denen beispielsweise folgende Anbieter gehören:

» Mehr Informationen

Häufig sind in einem Herren Trachtenhemd Shop verschiedene Designs der Marken vertreten. Das Größenangebot ist heute überragend groß. So finden Sie problemlos XXL Hemden. Achten Sie aber hier auf die Details, so weichen die Damen große Größen Angebote von Hersteller zu Hersteller ab. Angefangen vom Herren Slim Fit Hemd bis hin zu den XXL Hemden können Sie sich bei folgenden Shops nach geeigneten Angeboten umsehen:

  • eBay
  • C&A
  • P&C
  • Tchibo

Ab und an haben auch Aldi und Lidl die passenden Angebote. Häufig finden Sie hier aber nur eine eingeschränkte Auswahl. So gibt es hier für Herren große Größen oft nicht. Im Online Versand erwartet Sie grundsätzlich eine größere Auswahl als beispielsweise auf regionaler Ebene. Möchten Sie Ihre Trachtenhemden günstig kaufen, kommen Sie aber um einen Preisvergleich nicht herum.  Gehen Sie dabei ruhigen Gewissens auf die Angebote aus dem Herren Trachtenhemd Outlet ein, bei denen der Preis oft deutlich günstiger ausfällt. Im Trachtenhemd Sale haben Sie oft gute Chancen auf ein echtes Schnäppchen. Sie müssen hier oftmals aber auch mit einem eingeschränkten Angebot rechnen.

Die folgende Übersicht fasst noch einmal die Vor- und Nachteile zusammen und zeigt Ihnen, warum auch ein Herren Trachtenhemd modern sein kann.

Vor- und Nachteile eines Trachtenhemds

  • bequem zu tragen
  • können auch mit Jeans kombiniert werden
  • vielseitig und oft tragbar
  • sehr robust
  • in verschiedenen Schnittformen und zahlreichen Größen erhältlich
  • meistens sehr pflegeleicht
  • Leinenhemden sind sehr teuer

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen