Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Haferlschuhe Damen – Schuhklassiker mit langer Tradition

HaferlschuheHaferlschuhe sind wohl die einzigen deutschen Schuhklassiker und eher im südlichen Teil des Landes oder Österreich anzutreffen. Es spricht jedoch nichts dagegen, den Schuh auch im Norden Deutschlands zu tragen, da es sich um einen extrem hochwertigen Schuh aus Leder handelt, der nicht nur traditionell zur Tracht, sondern ebenso zu einem Alltagsoutfit kombiniert werden kann. Die Modelle für Frauen unterscheiden sich nicht wesentlich von denen der Herren und die Auswahl ist auch dort recht groß. Erfahren Sie hier nun mehr über die Geschichte der Haferlschuhe, weshalb sich die Anschaffung definitiv lohnt und welche Vor- und Nachteile die Schuhe aus dem Allgäu mit sich bringen. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, damit Sie Ihre neuen Haferlschuhe Damen günstig kaufen können.

Haferlschuhe Test 2019

Woher kommen Haferlschuhe und woher kommt der Name Haferl?

HaferlschuheUrsprünglich wurde der Haferlschuh im Allgäu entwickelt. Der Schuhmacher Franz Schatt bemerkte, dass den Bergbauern und Jägern durch das Schuhwerk mit zumeist hölzerner Sohle die Arbeit zunehmend schwerer fiel. Schatt tüftelte sodann in seiner Werkstatt an einem Schuh, der dem Huf einer Gams gleichen sollte und fertigte eine schmale Sohle aus Leder und fester Vorderkappe. 1803 wurde von dem kleinen Schuhmacher aus dem Allgäu die ersten Haferlschuhe Ledersohle hergestellt und in den darauffolgenden Jahrzehnten schlossen sich viele Schuhwerkstätten in Bayern sowie im In- und Ausland an und produzierten in Handarbeit den bis heute einzigen Schuhklassiker Deutschlands. Vor allem im Alpen- und Voralpenland einschließlich Österreich erfreuten sich die Haferlschuhe großer Beliebtheit und werden noch heute zum Wandern oder zu traditionellen Anlässen getragen.

» Mehr Informationen

Wie der Schuh zu seinem Namen kam, ist nicht ganz sicher. Insgesamt trifft man auf zwei verschiedene Legenden. Die erste besagt, dass die Briten bei ihren Urlauben den Schuh entdeckten und in als halben Schuh (half shoe) bezeichneten, woraus sich in den Alpen das „haferl“ bildete. Die zweite Legende geht auf das süddeutsche Wort für Becher zurück, da der Schaft des Haferlschuhs an einen Becher, bzw. Haferl, erinnert.

Welche Modelle Haferlschuhe Damen gibt es?

Die heutige Auswahl an Modellen der Haferlschuhe Damen ist recht groß. Ob Haferlschuhe handgemacht klassisch zum Wandern, Trachten Haferlschuhe für Anlässe wie die Wiesn in München, Schützenfeste oder eine traditionelle Hochzeit im Alpenvorland oder Haferlschuhe Damen mit Absatz – der Schuhklassiker ist heute in vielen verschiedenen Variationen erhältlich. Für einen ersten Überblick dient die nachstehende Tabelle:

» Mehr Informationen
Modell Erläuterung
Haferlschuhe braun Haferlschuhe braun sind die Klassiker unter den Modellen. In diesen Schuhen lebt die über 200 Jahre alte Tradition weiter. Sie sind aus Glattleder und aus Wildleder verfügbar.
Haferlschuhe schwarz Haferlschuhe schwarz trifft man als Trachten Haferlschuhe eher selten an. Sie gelten als weniger traditionell festlich, wirken dafür aber edel und elegant und können gut zu einem Abendoutfit kombiniert werden.
Haferlschuhe Damen flach Haferlschuhe Damen flach gehören zum Standard in der Kategorie Haferlschuhe Damen. Im Gegensatz zu anderen Schuharten, sind die Modelle des Klassikers ihrem Ursprung treu geblieben und so flach wie die meisten Flip Flops.
Haferlschuhe Damen mit Absatz Haferlschuhe Damen mit Absatz sind ausgefallene Modelle, die nur von wenigen Anbietern angeboten werden und bilden vor allem in der Kategorie Haferlschuhe handgemacht die Ausnahme. Sie gelten als Haferlschuhe Damen modern und können nicht nur zur Tracht, sondern auch zur entsprechenden Abendgarderobe kombiniert werden.
Haferlschuhe Kinder / Haferlschuhe Mädchen Haferlschuhe Kinder, bzw. Haferlschuhe Mädchen sind für ältere Kinder in den meisten Fällen als Haferlschuhe Ledersohle aus festem Leder gefertigt, für kleinere Kinder hingegen wird zumeist ein weicheres Leder verwendet, um den Tragekomfort zu erhöhen und dem Kinderfuß die beste Passform zu bieten.

Haferlschuhe binden und Haferlschuhe Pflege

Klassische Haferlschuhe enthalten die Schnürung seitlich und nur wenige Ösen, die in Form einer Parallelbindung geschnürt werden. Es gibt jedoch auch Modelle, die eher einem Wanderschuh gleichen und bei denen die Schnürung mit den Ösen mittig erfolgt. Hier können Sie beim Haferlschuhe Schnüren auch auf eine herkömmliche Kreuzbindung zurückgreifen.

» Mehr Informationen

Wie jeder andere Lederschuh, sollten Haferlschuhe regelmäßig gepflegt werden. Für die Grundreinigung benötigen Sie eine Bürste und ein angefeuchtetes Tuch. Nun die Schuhe an der Luft vollständig trocknen lassen. Nach dem Trocknen tragen Sie ein Lederpflegemittel mit einem separaten Tuch in sanften, kreisenden Bewegungen auf das Leder auf. Gleichzeitig können Sie somit auch das Leder weich machen, sodass sich der Tragekomfort erhöht.

Hinweis: Achten Sie beim Kauf der Bürste und des Lederpflegemittels darauf, dass sich die Produkte für das entsprechende Leder Ihrer Haferlschuhe Damen schwarz, braun oder einer anderen Farbe eignen. Für Glattleder kann eine etwas härtere Bürste verwendet werden, für Wildleder sollte eine weichere Bürste verwendet werden. Da die Struktur von Nubuk- oder Velourleder unter der Verwendung von klassischer Schuhcreme leidet, empfiehlt sich ein Besprühen mit Imprägnier- oder Silikonspray alle ein bis zwei Monate. Schuhpflegeprodukte können Sie in vielen Shops im Internet günstig online kaufen.

Vor- und Nachteile von Haferlschuhe Damen im Überblick

  • robustes Schuhwerk, das bei adäquater Schuhpflege viele Jahre getragen werden kann
  • Schuhklassiker mit langer Tradition
  • viele Modelle eignen sich sowohl zur Tracht, als auch zum Alltagsoutfit
  • einige Modelle sind recht teuer in der Anschaffung (Original Haferl Haferlschuhe, Meindl Haferlschuhe, etc.)
  • regelmäßige Pflege des Leders notwendig

Haferlschuhe Damen: namhafte Marken des Schuhklassikers

Die Hersteller von Haferlschuhen sind recht überschaubar. Zumeist handelt es sich dabei um traditionsreiche Schuhmacher, die ihre Modelle seit vielen Jahrzehnten oder sogar über einem Jahrhundert anbieten. Einige Schuhunternehmen sind in den letzten Jahren hinzugekommen, die den Schuhklassiker in ihr Sortiment aufgenommen haben. Insgesamt sind in erster Linie die folgenden Marken für Ihre Haferlschuhe Damen bekannt:

» Mehr Informationen
  • Haferlschuhe Meindl
  • Haferlschuhe Original Haferl
  • Haferlschuhe Wolpertinger
  • Haferlschuhe Tracht & Pracht
  • Haferlschuhe Hirschkogel
  • Haferlschuhe German Wear
  • Haferlschuhe Almbock
  • Haferlschuhe Goiser

Von den aufgelisteten Marken sollen nachstehend drei etwas näher vorgestellt werden, die besonders hervorstechen:

Marke Erläuterung
Original Haferl Haferlschuhe Dieses Unternehmen ist der Ursprung des Schuhklassikers und damit das wohl traditionsreichste Unternehmen. Im Allgäu werden die Schuhe handgefertigt und gehören mit einem Preis zwischen 200 und 350 Euro zur High-End-Klasse.  Mit einem kleinen Geldbeutel lohnt sich ein Kauf während eines Haferlschuhe Damen Sale.
Meindl Haferlschuhe Meindl Haferschuhe kommen ebenfalls mit einer sehr traditionsreichen Geschichte daher, sind mit zwischen 100 und 200 Euro pro Paar ein wenig günstiger erhältlich.  Auffallend ist das große Angebot. Ob Meindl Haferlschuhe Thiersee, Meindl Haferlschuhe Lenggries, Meindl Haferlschuhe Ischl, Meindl Haferlschuhe Kochl oder 83m, 85m und 86m – für jeden bietet die Marke die passenden Haferlschuhe Damen.
Tracht & Pracht Haferlschuhe Haferlschuhe von Tracht & Pracht sind bereits für einen Preis von unter 50 Euro erhältlich und dennoch recht hochwertig. Perfekt für Frauen, die die ihre Haferlschuhe nicht im Alltag, sondern ausschließlich zum Oktoberfest in München oder einer Trachtenhochzeit tragen und ihre Haferlschuhe Damen günstig kaufen möchten.

Hinweis: Wie fallen Haferlschuhe aus? Die meisten Modelle fallen ein wenig kleiner und schmäler aus als klassische Halbschuhe oder Sneakers. Wählen Sie deshalb lieber eine Größe größer aus. Falls Sie ein Paar Wanderschuhe besitzen, dann bietet die Größe der Wanderschuhe ebenfalls einen guten Anhaltspunkt.

Wo Haferlschuhe günstig kaufen?

Haferlschuhe finden Sie nur selten in Bekleidungs- und Schuhgeschäften wie C&A oder Deichmann und auch bei Tchibo, Aldi oder Lidl werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls nicht fündig. Bei eBay Kleinanzeigen wird Ihnen keine Garantie geboten, zumal Haferlschuhe gut gepflegt werden wollen. Suchen Sie sich deshalb lieber im Internet einen Haferlschuhe Damen Shop oder ein Haferlschuhe Damen Outlet und starten Sie direkt mit einem Preisvergleich des großen Angebotes. Eventuell sind sogar Haferlschuhe Meindl, Original Haferl oder Haferlschuhe Damen modern mit Absatz gerade im Haferlschuhe Damen Sale und durch den zumeist kostenlosen Versand der Anbieter, wird Ihnen der Schuhklassiker für wenig Geld direkt bis vor die Haustüre geliefert.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen