Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dirndlschürzen kurz – wenn ein Mini-Dirndl stilecht ergänzt werden soll

Dirndlschürzen kurzWer beim nächsten Oktoberfestbesuch mit einem sexy Dirndl-Outfit auffallen möchte, trifft mit einem kurzen Trachtenkleid die richtige Wahl. Für einen stilechten Wies’n-Look wird dieses mit einer passenden Bluse sowie einer Dirndlschürze kurz kombiniert. Genauso wie die Tracht selbst sind auch die Schürzen in zahlreichen Designs und Farben erhältlich. Ihre Rocklänge liegt in der Regel zwischen 40 und 55 cm. Beim Kauf der Dirndlschürze sollte man einerseits darauf achten, dass diese das Design des Trachtenkleids unterstreicht und andererseits zur Bluse, den Schuhen und den jeweiligen Accessoires passt, um einen harmonischen Look zu schaffen.

Dirndlschürze kurz Test 2019

Für welchen Anlass eignen sich Mini Dirndl mit kurzer Schürze?

Dirndlschürzen kurzAuf den ersten Blick wirken kurze Dirndl meist sehr sexy und verführerisch, vor allem wenn das Kleid einen tiefen Ausschnitt besitzt und mit Absatzschuhen kombiniert wird. Vor einem Kauf sollten sich Damen deswegen überlegen, zu welchem Anlass sie das Mini-Dirndl tragen möchten. Sehr gut eignet es sich beispielsweise für ungezwungene Gartenpartys mit Freunden oder einen fröhlichen Besuch des Oktoberfests. Auch an Karneval sind kurze Kleider inklusive Dirndlschürze kurz sehr beliebt, wenn man als Dame eine sexy Bayerin verkörpern möchte.

» Mehr Informationen

Obwohl man immer wieder liest, dass sich kurze Dirndl eher weniger für traditionelle Feierlichkeiten eignen, können ein kurzes Trachtenkleid, eine kurze Dirndlschürze sowie eine passende Bluse sehr elegant und edel erscheinen. Wird beispielsweise zu einem hochgeschlossenen Trachtenkleid eine Dirndlschürze kurz mit Spitze und Glitzer getragen, eignet sich das Outfit durchaus für festliche Abendveranstaltungen oder Familienfeiern. Wichtig ist hier, dass man nicht zu viel Haut zeigt. Dadurch, dass die Rocklänge bereits sehr kurz ist, sollte man beispielsweise weniger von seinem Dekolleté zeigen oder dieses im Zweifelsfall mit einem Tuch bedecken. Wer für sein Mini-Dirndl eine kurze Dirndlschürze sucht, kann in der Regel zwischen folgenden Rocklängen wählen:

  • Rocklänge 40 cm
  • Rocklänge 45 cm
  • Rocklänge 48 cm
  • Rocklänge 50 cm
  • Rocklänge 55 cm

Gerade kleine Frauen sind mit den kurzen Rocklängen sehr gut bedient, da ein Midi-Dirndl oftmals weit über die Knie reicht, was der Figur der Trägerin eher weniger schmeichelt. Frauen zwischen 1,50m und 1,65 cm sind mit der Rocklänge 45 cm oder der Rocklänge 48 cm sehr gut bedient. Größere Frauen sollten besser auf die Rocklänge 50 cm, 55 cm oder gar 60 cm zurückgreifen, damit Sie zwar Bein zeigen, das Outfit aber immer noch angemessen erscheint. Wer sehr klein und zierlich ist, kann sich ebenso für ein Dirndl und eine Schürze entscheiden, die mit einer Rocklänge 40 cm extra kurz sind.

Formel zum Berechnen der idealen Rocklänge nutzen: Ist man sich nicht sicher, welche Länge zur eigenen Körpergröße und Figur passt, kann man diese mithilfe einer speziellen Formel einfach berechnen. Dazu teilt man die komplette Länge des Körpers durch 1,618 und schon zieht anschließend die Länge des Oberkörpers ab und schon weiß man, wie lange der Rock oder das Kleid ausfallen sollte. Die Höhe des Absatzes sollte beim Messen der Körperlänge mitgezählt werden.

Für jedes Kleid eine passende kurze Dirndlschürze finden

Gerade wenn man sein Dirndl in einem Fachgeschäft für Dirndl- und Trachtenmode kauft, kann man aus verschiedenen Schürzen ein passendes Modell wählen, sodass sich ein individueller Look gestalten lässt. Ebenso profitiert man in einem Online-Shop von einer reichhaltigen Auswahl an unterschiedlichen Kleidern und Zubehör. Eine kurze Dirndlschürze kann entweder schlicht und zurückhaltend oder sehr auffällig gestaltet sein. Ein zurückhaltendes Modell erscheint meist in neutralen Farben und verfügt nur über kleine Spitzendetails oder ist mit Falten ausgestattet. Zu den typischen Farbvarianten zählen in diesem Fall folgende Modelle:

» Mehr Informationen
  • Dirndlschürze kurz weiß
  • Dirndlschürze kurz schwarz
  • Dirndlschürze kurz grau
  • Dirndlschürze kurz beige

Der Vorteil dieser neutralen Farben besteht darin, dass sie sich nahezu allen anderen Farbtönen hervorragend unterordnen. Eine Dirndlschürze kurz weiß kann sowohl mit einem roten als auch mit einem grünen oder blauen Trachtenkleid kombiniert werden. Ebenso verhält es sich bei einer Dirndlschürze kurz beige oder einer Dirndlschürze kurz schwarz, wobei die dunkle Variante die Trägerin besonders elegant und anmutig erscheinen lässt. Wer sein Outfit zu einem optischen Hingucker machen möchte, kann sich alternativ für kräftigere Farben entscheiden. Sehr beliebt sind unter anderem folgende Produkte:

  • Dirndlschürze kurz rot
  • Dirndlschürze kurz rosa
  • Dirndlschürze kurz blau
  • Dirndlschürze kurz grün
  • Dirndlschürze kurz Flieder

Bei der Zusammenstellung des Looks sollte man darauf achten, dass die jeweiligen Farben miteinander harmonieren und sich nicht beißen. Ein elegantes Erscheinungsbild entsteht zum Beispiel, wenn man zu einem roten Mini-Dirndl eine kurze Dirndlschürze trägt, die in einem etwas helleren oder dunkleren Rotton erscheint. Nachfolgende Tabelle zeigt einige der verschiedenen Farbtöne, die sich besonders großer Beliebtheit erfreuen:

Dirndlschürze kurz Beliebte Farbvarianten
Dirndlschürze kurz rot
  • Weinrot
  • Hellrot
  • Dunkelrot
  • Rubin
  • Kaminrot
Dirndlschürze kurz rosa
  • Altrosa
  • Rosé
  • Pink
  • Himbeere
Dirndlschürze kurz blau
  • Dunkelblau
  • Royalblau
  • Himmelblau, hellblau
Dirndlschürze kurz grün
  • Hellgrün
  • Lindgrün
  • Grasgrün
  • Türkis
  • Dunkelgrün
Dirndlschürze kurz Lila
  • Violett
  • Taupe
  • Purpur

Neben der Farbe spielt natürlich auch der Stoff eine wichtige Rolle, aus dem die kurze Dirndlschürze besteht. Traditionell werden Dirndlschürzen aus Leinen oder Baumwolle gefertigt. Diese Materialien sind sehr robust und verleihen der Bekleidung eine besonders lange Lebensdauer. Wenn das Dirndl-Outfit halblang festlich und elegant gewünscht ist, trifft man mit einer Dirndlschürze kurz aus Samt oder Seide die richtige Wahl. Weiterhin nehmen auch die Details uns Accessoires Einfluss auf den jeweiligen Wies’n-Look. Ist eine Tracht extra kurz, wirkt sie eventuell sehr modern. Um ihr eine traditionelle Note zu verleihen, sollte man sich nach einer passenden Trachten-Brosche umsehen, die einzigartiges Alpen-Flair versprüht. Diese wird entweder an die Schleife der Schürze oder an die Bluse gesteckt. Ebenso kann man sich natürlich auch direkt für eine Dirndlschürze mit Schnalle entscheiden. Wer seine Dirndlschürze binden möchte, sollte jedoch ein Modell mit Schleife wählen.

Für kurze Dirndlschürzen sprechen verschiedene Vorteile

Kurze Dirndlschürzen erfreuen sich einer so großen Beliebtheit, dass sogar bekannte Designer die fesche Bekleidung für sich entdeckt haben. Mode-Labels wie Moser, Marjo oder Krüger haben sich auf die Herstellung von Dirndl- und Trachtenmode spezialisiert und veröffentlichen regelmäßig Neuheiten, bei denen aktuelle Mode-Trends mit traditionellen Elementen kombiniert werden. Das Ergebnis ist eine reiche Auswahl an unterschiedlichen Produkten, die für fast jeden Geschmack eine passende Schürze zu bieten hat – ganz gleich, ob man eine Schürze mit Spitze kurz oder eine kurze Dirndlschürze mit Schnalle bevorzugt. Zusammenfassend betrachtet sprechen damit folgende Vorteile für den Kauf einer kurzen Dirndlschürze:

» Mehr Informationen
  • ideale Länge für Mini-Dirndl
  • setzt die Vorzüge kleiner Frauen sehr gut in Szene
  • in unterschiedlichen Farb- und Schnittvarianten erhältlich
  • kann auch mit Midi-Dirndl getragen werden

Es gibt allerdings auch einige Nachteile zu beachten:

  • sehr kurze Röcke und Schürzen stehen oft nur schlanken Frauen sehr gut
  • für traditionelle Anlässe nicht die erste Wahl

Dirndlmode günstig kaufen: Sale-Angebote durchstöbern

Je aufwendiger die Herstellung von Dirndlschürzen und Trachtenkleidern ist, desto höher fällt der Preis aus. So kosten Schürzen mit Spitze kurz oder bestickte Trachten beispielsweise meist mehr Geld als klassisch-schlichte Modelle. Möchte man eine Dirndlschürze mit Spitze und Glitzer dennoch günstig kaufen, sollte man sich unbedingt das Online-Angebot anschauen. Denn immer wieder zeigt der Preisvergleich, dass die Preise online deutlich niedriger ausfallen als in einem Fachgeschäft oder Outlet vor Ort – selbst wenn der Händler Kosten für den Versand erhebt. Sollen für Dirndlschürzen Shop-Preise noch niedriger ausfallen, sollte man sich außerdem den Sale-Bereich beim jeweiligen Anbieter ansehen. Denn sobald eine neue Kollektion auf den Markt kommt, kann man dank reduzierter Preise „alte“ Trachten und Dirndlschürzen kurz günstig kaufen, ohne Qualitätseinbußen befürchten zu müssen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen